Zum Hauptinhalt springen
DER Touristik zahlt einen Bonus von 50 Euro, wenn Kunden sich für einen Gutschein entscheiden und nicht für eine Stornierung

VeranstalterDER Touristik: Rückerstattung oder Gutscheine

DER Touristik „verzinst“ die Anzahlungen der Kunden: Wer seine Reise mit Abreisedatum bis einschließlich 30. April wegen der Corona-Pandemie nicht...

mehr
Anzeige

Kommt die Gutschein-Lösung für abgesagte Urlaubsreisen und Flug-Tickets in Deutschland? Laut Informationen eines Bundestagsabgeordneten sei auch „nach...

mehr
In der Hauptstadt Bridgetown durften die Kreuzfahrtschiffe anlegen

In der Corona-Krise wurde Barbados wortwörtlich zur Rettungsinsel für Tausende Kreuzfahrt-Passagiere. Vielen Schiffen in der Karibik wurde die...

mehr
Corona: Aktuelle Infos
Anzeige

Wegen der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus sagt Costa Kreuzfahrten alle Kreuzfahrten bis einschließlich 31. Mai ab. Alle Gäste, die in diesem...

mehr

Um die Liquidität in den Reisebüros zu sichern, ändert DER Touristik ein wichtiges Detail des Provisionssystems: Für alle gebuchten Reisen, die bis...

mehr
Anzeige

Für abgesagte Reisen im März und April bietet Gebeco zwei Möglichkeiten an: Entweder entscheidet sich der Kunde für eine Rückerstattung oder er wählt...

mehr

Damit Reisebüros in der Corona-Krise weiterhin Kontakt zu den Kunden halten können, hat die Touristik Vertriebsgesellschaft (TVG) für ihre...

mehr
Wie geht es mit Condor weiter, wenn der Deal mit LOT platzt? Drei Szenarien sind möglich

Einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ zufolge möchte die polnische Luftfahrtgruppe PGL nun doch nicht mehr den deutschen Ferienflieger...

mehr
Wie wird der Airline-Markt nach der Krise aussehen?

Die Corona-Pandemie wird aus Expertensicht zu einer weiteren Konzentration auf dem deutschen und europäischen Airline-Markt führen. Im Interview mit...

mehr
Der Kings Canyon zählt zu den Top-Attraktionen im Northern Territory

Am kommenden Mittwoch, den 15. April, schult Tourism Northern Territory interessierte Reisebüro-Mitarbeiter zum so genannten „Top End“ Australiens....

mehr
Bei Schauinsland-Reisen in Duisburg arbeitet man „mit Hochdruck“ an der Rückerstattung der Kundengelder

Der Veranstalter Schauinsland-Reisen erstattet Kunden, die von der Absage der Reisen bis 30. April betroffen sind, den kompletten Reisepreis zurück....

mehr

Der Fähranbieter Stena Line plant, die Route Sassnitz–Trelleborg dauerhaft zu schließen. Grund sind laut der Reederei nicht nur ausbleibende...

mehr
Damit Reisebüros im Falle von verschobenen Reisen nicht so lange auf ihre Provision warten müssen, zahlt Aida einen Vorschuss

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus setzt Aida alle Reisen bis Ende Mai aus. Gästen, deren Kreuzfahrt zwischen dem 8. März und dem 31. Mai hätte...

mehr
Die meisten Reisebüros versenden Newsletter

Zahlreiche Reisebüros versenden Newsletter - eigentlich mit Angeboten für den nächsten Traumurlaub. Doch in Zeiten der Corona-Krise ist alles anders...

mehr

Die Rewe Group, zu der auch der Reisekonzern DER Touristik gehört, hat mit einem Bankenkonsortium bestehend aus den vier Banken Commerzbank, DZ Bank,...

mehr
Zwar müssen die mobilen Reiseverkäufer keine Miete für ein Ladengeschäft zahlen, aber auch sie haben laufende Kosten

Der Reiseverkauf liegt am Boden – und das trifft nicht nur den klassischen Vertrieb und die Online-Reisebüros, sondern auch selbstständige...

mehr

Reisebüros erhalten dieser Tage Zahlungen von Insolvenzverwalter Michael Pluta aus ihrer Insolvenzforderung an Nicko Cruises. Auf Nachfrage von...

mehr

Die TUI AG und die KfW haben einen Vertrag für einen Überbrückungskredit in Höhe von 1,8 Milliarden Euro unterzeichnet. Dieser war am 27. März im...

mehr

Reise-Reportage der Woche

DeutschlandManhattan des Mittelalters

Bei einer Führung durch die mittelalterliche Burg Eltz lernt man viel über deutsche Redensarten mehr
Bei Schauinsland-Reisen in Duisburg arbeitet man „mit Hochdruck“ an der Rückerstattung der Kundengelder

Der Veranstalter Schauinsland-Reisen erstattet Kunden, die von der Absage der Reisen bis 30. April betroffen sind, den kompletten Reisepreis zurück....

mehr

Der Fähranbieter Stena Line plant, die Route Sassnitz–Trelleborg dauerhaft zu schließen. Grund sind laut der Reederei nicht nur ausbleibende...

mehr
Damit Reisebüros im Falle von verschobenen Reisen nicht so lange auf ihre Provision warten müssen, zahlt Aida einen Vorschuss

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus setzt Aida alle Reisen bis Ende Mai aus. Gästen, deren Kreuzfahrt zwischen dem 8. März und dem 31. Mai hätte...

mehr
Die meisten Reisebüros versenden Newsletter

Zahlreiche Reisebüros versenden Newsletter - eigentlich mit Angeboten für den nächsten Traumurlaub. Doch in Zeiten der Corona-Krise ist alles anders...

mehr

Die Rewe Group, zu der auch der Reisekonzern DER Touristik gehört, hat mit einem Bankenkonsortium bestehend aus den vier Banken Commerzbank, DZ Bank,...

mehr
Zwar müssen die mobilen Reiseverkäufer keine Miete für ein Ladengeschäft zahlen, aber auch sie haben laufende Kosten

Der Reiseverkauf liegt am Boden – und das trifft nicht nur den klassischen Vertrieb und die Online-Reisebüros, sondern auch selbstständige...

mehr

Reisebüros erhalten dieser Tage Zahlungen von Insolvenzverwalter Michael Pluta aus ihrer Insolvenzforderung an Nicko Cruises. Auf Nachfrage von...

mehr

Die TUI AG und die KfW haben einen Vertrag für einen Überbrückungskredit in Höhe von 1,8 Milliarden Euro unterzeichnet. Dieser war am 27. März im...

mehr

Gewinnspiele

E-Learning

expiPROFI.de – der Online-Campus von touristik aktuell

Reisebüros im Porträt

Die komplette Einrichtung des Büros ist in warmen Tönen gehalten

Reisebüros im Porträt

Teil 10 - Reisebüro Haas, Arnstorf

mehr

Unsere Lieblingsstädte in Deutschland

ta-Redakteure über ihre deutschen Lieblingsstädte: Jetzt lesen!

Globus Award